Phänomenta: staunen – forschen – begreifen

 

Gewichtstäuschung
Trauen Sie eher Ihren Augen oder Ihren Händen? Vergleichen Sie das Gewicht der Flaschen! Prüfen Sie mit der Waage!

Bei bekannten Gegenständen wird ein bestimmtes Gewicht erwartet. Hier ist eine kleine Flasche statt mit einem Schaumbad mit Nägeln gefüllt, eine zweite größere Flasche ist fast leer. Obwohl beide Behälter das gleiche Gewicht haben, wird fast immer die kleine Flasche als schwerer wahrgenommen. Eine Waage ermöglicht eine objektive Überprüfung.

Man muss es wirklich erleben! Sie werden der Waage nicht trauen!

Zum Weiterklicken: Optische Täuschungen, akustische Täuschungen

 


Bitte beachten Sie unseren Disclaimer